Welche Unterstützungsangebote sieht das Land für Schulträger vor?

Welche Unterstützungsangebote sieht das Land für Schulträger vor?

Bei der Antragstellung können sich Schulträger durch das Bildungsministerium (MBWK) beraten und unterstützen lassen.

Anfragen sind an

  • Frau Lüneberg (E-Mail: nathalie.lueneberg@bimi.landsh.de; Telefon: 0431 988-2236),
  • Frau Weit (E-Mail: kirsten.weit@bimi.landsh.de; Telefon: 0431 988-2579) oder
  • Frau Lehnert (E-Mail: tanja.lehnert@bimi.landsh.de; Telefon: 0431 988-2299)

zu richten. 


Bei Fragen zur Ausstattungsplanung stehen die

  • Medienberaterinnen und -berater des IQSH (E-Mail: medienberatung@bildungsdienste.landsh.de; Telefon: 0431 5403-213, am Montag, Mittwoch, Donnerstag von 10 - 14 Uhr)

zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das IQSH zahlreiche weitere Unterstützungsangebote für Schulträger, z.B. regelmäßige regionale Netzwerktreffen vor Ort.


Für alle Anliegen im Zusammenhang mit dem DigitalPakt Schule kann zudem die zentrale E-Mail-Adresse 

  • digitalpakt@bildungsdienste.landsh.de

genutzt werden.

Stand 04.03.2020 15:41:03. → PermaLink

Kontakt

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Brunswiker Straße 16-22
24105 Kiel


Referat III 17
E-Mail: digitalpakt@bildungsdienste.landsh.de
Telefon: +49 431 988-2299