Warum ist ist das Erfordernis der Anschaffung von interaktiver Anzeige- und Präsentationstechnik im TPEK gesondert zu begründen?

Warum ist ist das Erfordernis der Anschaffung von interaktiver Anzeige- und Präsentationstechnik im TPEK gesondert zu begründen?

Nach den Erfahrungen der Medienberatung des IQSH sind Lösungen, bei denen die Interaktivität eines Anzeigegeräts (z.B. Beamer) durch ein Steuerungsgerät (z.B. Tablet) hergestellt wird, in vielen Fällen wirtschaftlicher und pädagogisch-didaktisch ebenso gut nutzbar wie interaktive Anzeige- und Präsentationstechnik (z.B. Active Panels, interaktive Whiteboards).

.

Tags →  @TPEK, →  #TPEK, →  #interaktiv, →  #Active Panel, →  #Whiteboard, →  #Begründung.
Stand 05.03.2020 21:10:07. → PermaLink

Kontakt

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Brunswiker Straße 16-22
24105 Kiel


Referat III 17
E-Mail: digitalpakt@bildungsdienste.landsh.de

Info-Telefon des Bildungsministeriums
Tel.: 0431 988-5897
[Montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr]